Language
0176 72973632
T: 0176 72973632 T: 0176 72973632

Allgemeine Geschäftsbedingungen
für geschlossene Veranstaltungen
auf Fischer`s Kahn

I. Geltungsbereich

1. Die Allgemeinen Bedingungen haben Geltung für sämtliche Vertragsverhältnisse zwischen der Gaststätte und dem Besteller (=Veranstalter) zur Überlassung von Konferenz -, Bankett- und Ausstellungsräumen und -flächen des Bootshauses Fischers Kahn nebst gastronomischer Versorgung und aller weiteren hiermit zusammenhängenden Leistungen.

2. Für den Vertrag gelten ausschließlich diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Andere Bedingungen werden nicht Vertragsinhalt, auch wenn die Gaststätte diesen nicht ausdrücklich widerspricht.

II. Vertragsabschluß und Vertragsinhalt

1. Angebote der Gaststätte sind unverbindlich. Ein verbindlicher Vertrag kommt mit schriftlicher Bestätigung der Bestellung zustande.

2. Handelt der Besteller für einen Dritten, so hat der Besteller dies unter Angabe des Namens/der Firma, der Adresse und eines vertretungsberechtigten Ansprechpartners des Dritten schriftlich mitzuteilen.

3. Soweit durch den Vertragsabschluss ganz oder zum Teil ein Mietverhältnis begründet wird, so ist die Untervermietung ohne schriftliche Zustimmung der Eventlocationausgeschlossen.

4. Mitarbeiter der Eventlocaton sind zu mündlichen Vertragsabreden, Änderungen dieser Geschäftsbedingungen oder sonstiger mündlicher Absprachen nicht befugt. Ergänzende oder abweichende Vereinbarungen bedürfen der schriftlichen Bestätigung durch die Eventlocation.

5. Überschreitet der Zeitraum zwischen Vertragsabschluß und Veranstaltung mehr als 4 Monate, so behält sich die Gaststätte das Recht vor, Preisänderungen wegen Steigerung der Einkaufspreise, Lohnkosten oder der Mehrwertsteuer vorzunehmen. Jede Preisänderung ist beschränkt auf die tatsächliche Erhöhung der genannten Faktoren.Und darf 5 % nicht überschreiten.

6. Der Veranstalter, seine Mitarbeiter, Erfüllungsgehilfen und Veranstaltungsteilnehmer dürfen keine Speisen und Getränke zu Veranstaltungen mitbringen. Abweichende Vereinbarungen sind mit der Eventlocation zu treffen.

7. Die Eventlocation ist nur in Zusammenarbeit mit Ham(m)acher Catering buchbar. Ham(m)acher Catering bereitet die Speisen in den Küchenräumen der Eventlocation frisch zu und wird vom Besteller direkt gebucht.
Das Catering wird von Ham(m)acher Catering direkt auf eigene Rechnung berechnet und ist im jeweils vereinbarten Gesamtpreis sowie in der Anzahlung berücksichtigt.
Geschäftsinhaber Sandra Hamacher, Diezelweg 24, 40468 Düsseldorf
Betriebsstätte: Fischers Kahn, Robert-Lehr-Ufer 35, 40474 Düsseldorf

III. Preise und Zahlung

1. Die Gaststätte ist berechtigt, jederzeit eine angemessene Vorauszahlung zu verlangen. Zur Fixierung der Veranstaltung ist eine Anzahlung fällig. Diese beträgt je nach Veranstaltung 1500€-3000€ und wird bei Fixierung Ihres Veranstaltungsumfangsfestgelegt. Den Eingang des vollständigen Betrages beim Gastwirt ist Voraussetzung für die Wirksamkeit des Vertrages. Der nach der Anzahlung verbleibende Rechnungsbetrag ist 1 Woche vor der Veranstaltung fällig.
Sofern die Höhe der Vorauszahlung und die Zahlungstermine im Vertrag nicht abweichend schriftlich vereinbart sind, sind folgende Vorauszahlungen vereinbart:

Mindestanzahlung bei kleineren Veranstaltungen ist im Angebot angegeben.
Ab einer Veranstaltungsgröße von 5.000€ beträgt die Vorauszahlung: 30 % bei Vertragsabschluß als Garantie, zuzüglich 60 % 1 Woche vor Beginn der Veranstaltung. Rest nach Vorlage der Rechnung sofort rein netto ohne Abzug.

2. Die in der Bestellung genannte Teilnehmerzahl ist verbindlich und wird der Preisberechnung, außer die genannte Teilnehmerzahl wird überschritten, zugrunde gelegt. Abweichungen von der Teilnehmerzahl muss der Besteller spätestens 4 Werktage vor dem Termin der Veranstaltung mitteilen, um die erforderliche Vorbereitung zu ermöglichen.

3. Nach 7 Stunden Veranstaltungsdauer fällt ein Zuschlag von 250 bis 400 Euro an. Dies ist im den Angeboten aber noch einmal ausführlich beschrieben

IV. Änderung bzw. endgültige Angabe der Teilnehmerzahl

1. Wir die in der Bestellung genannte Teilnehmerzahl durch schriftliche Mitteilung unterschritten, so reduziert sich der Preis für die abweichende Teilnehmerzahl wie folgtbis zum 7. Tag vor dem vereinbarten Veranstaltungstermin diese Angabe ist für das Catering bindend und muss zu 100 % berechnet werden
Wird die Abweichung nicht mitgeteilt, so werden 100 % der bei der Bestellung genannten Teilnehmerzahl berechnet.

V. Stornierung

1. Stornierungen haben schriftlich zu erfolgen.

2. Im Falle einer Stornierung des Vertrages hat die Eventlocationdas Recht eine angemessene
Vergütung zu fordern, je nachdem, zu welchem Zeitpunkt der Vertrag storniert wurde. Die

2018 © All rights reserved

Kontakt

Fischers Kahn Robert-Lehr-Ufer 35 40474 Düsseldorf

0176 72973632